Notfall

Für Patienten

Für Zuweiser

Kontakt

Nachsorge

Das Hernienzentrum Schweiz legt grossen Wert auf eine individuelle und persönliche Betreuung bei der Nachsorge. Die Zeit direkt nach der Operation ist für eine erfolgreiche Heilung essentiell. Unser Chefarzt Dr. Pöschmann und die Kollegen aus seinem Team führen täglich Visiten bei den Patienten durch und sind somit Ihre direkten Ansprechpartner bei Anliegen, Fragen oder möglichen Komplikationen.

 

Auch nach dem Spitalaustritt betreuen Sie Dr. Pöschmann und seine Kollegen an den verschiedenen Praxis-Standorten, über Telefon oder auch über Videocalls weiter. Um eine optimalen Betreuung und Nachsorge zu gewährleisten, stehen die Ärzte ausserdem in direkter Verbindung mit Ihrem Hausarzt. Sollten nach einer Operation Schmerzen oder andere Probleme auftreten, dürfen Sie sich gerne auch ausserhalb der Praxis-Öffnungszeiten an Dr. Pöschmann wenden und ihn auf seinem Mobiltelefon unter 079 534 13 43 anrufen.

 

Generell sollten Sie nach einem operativen Eingriff mit einer Genesungszeit von 2 bis 6 Wochen rechnen. Nach Einhalten der vorgeschriebenen Schonzeiten kann der Patient alles tun, was ihm keine Schmerzen bereitet.

 

Die empfohlenen Schonzeiten und Tipps für die optimale Nachsorge finden Sie zusammengefasst in einem ausdruckbaren PDF unter der jeweiligen Operationstechnik. Die Nachsorge für die Operation eines Zwerchfellbruches ist in einem separaten PDF zusammengefasst.

 

TAPP / TEP

Lichtenstein

Shouldice

Zwerchfellbruch-Operation

Blutergüsse und Schwellungen nach der OP

Immer wieder sind Patienten verunsichert, wenn nach minimalinvasiven Operationen Blutergüsse oder blaue Verfärbungen an anderen Stellen als den Einstichstellen auftreten (z.B. am Hoden oder am Penis).

 

Die Einstichstellen dienen meist nur dem Einführen der Operationsinstrumente, die operierten Wundbereiche liegen im Körper aber woanders. Blutergüsse in den Regionen der innerlichen Wundbereiche sind normal. Treten aber Schwellungen oder Rötungen im operierten Bereich auf, sollten Sie uns sofort kontaktieren.

 

Im Zweifelsfall schicken Sie Dr. Pöschmann ein Foto der betreffenden Stelle auf die Mobilnummer 079 534 13 43. Er wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Lesen Sie mehr über

Leitbild

Das Team des Hernienzentrums Schweiz ist auf die Diagnose und Behandlung von Hernien spezialisiert.

Team

Das Ärzteteam des Hernienzentrums Schweiz wird vom Chefarzt Dr. med. Enrico Pöschmann geleitet. Zum Kernteam der Chirurgen…

Individuelle Diagnose

Haben Sie den Verdacht auf eine Hernie, ist Ihnen bereits von Ihrem Hausarzt eine Hernie diagnostizier...

Ästhetische Medizin

Ergänzend zu den Hernien-Operationen bieten wir auch Eingriffe aus dem Bereich der ästhetischen Medizin an.

Notfall

Eine einklemmte Hernie ist immer ein Notfall und muss innerhalb von wenigen Stunden reponiert...

Operation

Eine Hernienoperation wird je nach Operationstechnik unter Vollnarkose oder mit einer Periduralanästhesie (Rückenmarksnarkose) durchgeführt.